Gong-Meditation – eine Klang-Reise

Was erwartet dich?

Wir starten mit Atemübungen und einer Kundalini-Yoga Übungsreihe, die zur Vorbereitung auf das intensive Klangerlebnis dient. Dabei spielt es keine Rolle, ob du Vorkenntnisse im Yoga hast oder nicht.
Anschließend legst du dich auf deine Matte, deckst dich zu und entspannst. Ich spiele den Gong für ca. 20-30 Minuten. Du kannst abschalten, vollkommene Entspannung erleben. Dein Geist wird irgendwann nicht mehr in der Lage sein, dem Sound des Gongs zu folgen und du bist in vollkommener Meditation. Das volle Klangspektrum kommt zum Einsatz. Von sanften, leisen und lockenden Tönen hin zu tiefen und immer lauter werdenden, obertonreichen Klängen ist alles dabei.

 

Aktuelle Termine

 

23.03.2018, 19:00 Uhr
Hamburg (Barmbek/Winterhude/Uhlenhorst)
Memento Mori, Mozartstr. 19, Hamburg

06.04.2018 19:00 Uhr – 21:00 Uhr in Walsrode
Ek Ong Kar KundaliniYoga Walsrode

Deutsches Yoga-Festival in Oberlethe